18.05.21

DIGITALER KICK-OFF FÜR DIE FRANKFURT FASHION WEEK – DAS FFW STUDIO

Zukunftsrelevant auf allen Kanälen: Die Frankfurt Fashion Week lanciert vom 5. bis 9. Juli 2021 das digitale Portal FFW STUDIO und kooperiert dafür mit namhaften Partnerinnen und Partnern aus Mode, Politik, Handel und Medien.

Frankfurt am Main, 18. Mai 2021.
 Wenn am 5. Juli 2021 die Frankfurt Fashion Week startet, dann heißt es: online gehen. Mit Future Talks, Deep Dives, Brand Experiences, Entertainment und zahlreichen weiteren Elementen wird das FFW STUDIO zur ersten Anlaufstelle für Design Enthusiast*innen und Vordenker*innen der Mode. Das FFW STUDIO ist das digitale Zentrum der Frankfurt Fashion Week und das Kernelement des digitalen Auftakts im kommenden Juli. Auf einzigartige Weise vereint es die führenden deutschen Modemessen auf einer Plattform und lässt diese mit Live-Konferenzen, Brand Experiences und City Events zu einem ganzheitlichen Ecosystem verschmelzen. Zunächst pandemiebedingt ausschließlich online, zukünftig hybrid.

Auf www.frankfurt.fashion wird man sich auf der Plattform vom 5. bis 9. Juli 2021 sein individuelles Programm zusammenstellen können. Zukunftsrelevant – so lautet der die Inhalte vereinende Anspruch. Sämtliche Programmpunkte thematisieren die Leitmotive der Frankfurt Fashion Week: Sustainability und Digitisation. Ob für Modeexpert*innen, Designer*innen, Einkäufer*innen, Journalist*innen oder Endkonsument*innen – das FFW STUDIO bietet Informationen, Orientierung, Inspiration, Unterhaltung und kombiniert dies mit einer ganzheitlichen und zeitgemäßen User Experience.


Starke Partnerschaften für eine professionelle und progressive Kuratierung

Für die professionelle und progressive Kuratierung der FFW STUDIO Inhalte haben die Initiierenden der Frankfurt Fashion Week – Messe Frankfurt und Premium Group – CNX, die globale Kreativberatung von Condé Nast, an Bord geholt. Die Frankfurt Fashion Week ist die Plattform für internationale Fashion Player, die die Ästhetik und Werte der Branche neu definiert und dadurch deren kreative Führung beansprucht. Sie verbindet Kultur, Community, Industrie und Handel und schafft Momente der Überraschung. Im Sommer 2021 zunächst durch das zukunftsorientierte Digitalformat FFW STUDIO – für eine nachhaltigere, kreativere, digitalere und wertvollere Fashionbranche. Die Plattform strahlt Präsentationen aus – virtuelle und IRL – Konferenzen und Veranstaltungen und dient als Raum und Ort, an dem sich kreative Köpfe und ökonomische Interessen treffen. Denn nur durch kontinuierlichen Dialog kann sich die Kreativwirtschaft weiterentwickeln. Gemeinsam nähern sie sich den bestimmenden Themen unserer Zeit und der Mode- und Textilbranche im FFW STUDIO – wobei dieses das gesamte Ecosystem der Frankfurt Fashion Week abbilden.


Die FFW STUDIO Inhalte

Exklusive Insights und ein Ausblick auf die physische Veranstaltung im Januar: Das FFW STUDIO gibt einen Einblick in die Messeformate der Frankfurt Fashion Week. Die führenden deutschen Modemessen Premium, Seek und Neonyt stellen ihre Formate vor, präsentieren Saisonhighlights und zeigen, was der neue Messestandort Frankfurt am Main zu bieten hat.

Drei Leit-Konferenzen mit anerkannten Rednern und Rednerinnen aus der ganzen Welt auf einer Plattform – das FFW STUDIO überträgt live von den Konferenzen der Frankfurt Fashion Week, der Frankfurt Fashion SDG Summit presented by Conscious Fashion Campaign in Zusammenarbeit mit dem United Nations Office for Partnerships und die Konferenz „The New European Bauhaus – Werkstatt der Zukunft“, organisiert vom Fashion Council Germany in Kooperation mit der Frankfurt Fashion Week. Beide finden erstmals im Rahmen der Frankfurt Fashion Week statt. Mit über 130 Redner*innen von Adidas bis Zalando ist außerdem die Konferenz Fashionsustain zentraler Bestandteil des FFW STUDIOS.

Kreative Inszenierung: Inspirierende Show Cases und Präsentationen, Shoppingerlebnisse, neue Einzelhandelskonzepte, Marken Stories und Thought Leadership Talks, unter anderem mit dem internationalen Fashion Journal WWD, sind geplant und machen Fashion-, Beauty- und Lifestyleprodukte und -Konzepte greifbar. Der Bezug zu den Leitthemen Nachhaltigkeit und Digitalisierung steht dabei immer im Fokus. Und auch die Mainmetropole soll digital mit eingebunden werden. Eine kuratierte Auswahl relevanter Fashion Events, Designprojekte und Modeinstallationen, die im Rahmen der Frankfurt Fashion Week, in der Frankfurter Innenstadt geplant sind, sollen digital über die Plattform für Experience und Arts & Entertainment gespielt werden.

Was an den fünf Tagen live im FFW STUDIO passiert, wird im Nachgang allen Modebegeisterten und Interessierten als Video-on-Demand-Serie kostenfrei auf der Website www.frankfurt.fashion zur Verfügung stehen – als konzentrierte und hochqualitative Essenz der zukunftsorientierten Themenfelder der Frankfurt Fashion Week.

Weitere Informationen zum Programm des FFW STUDIO werden in Kürze auf www.frankfurt.fashion hochgeladen. Informieren Sie sich außerdem über die Social Media Kanäle der Frankfurt Fashion Week.

Pressematerialien können Sie hier herunterladen: