Was passiert mit unseren alten Schuhen?

vor 3 Monaten

19.1.2022

15:3914:20

Online Event

Warum jagt man Turnschuhe? Der Hintergrund: Kein Kleidungsstück hat in den letzten Jahren einen solchen Hype erlebt wie der Sneaker. Vor allem junge Menschen haben oft Dutzende von Paaren zu Hause. Nicht zuletzt wegen dieses Hypes werden immer mehr Schuhe produziert - und schließlich weggeworfen. Allein in Deutschland werden jedes Jahr mehr als 380 Millionen Paar produziert, in den Ländern der EU sind es 2,5 Milliarden. Doch was passiert dann mit ihnen? Werden sie verbrannt, wiederverwendet oder recycelt? Welche Folgen hat unser obsessiver Schuhkonsum für unsere Umwelt? Können wir den Nachhaltigkeitsversprechen der Hersteller und Recycler trauen?

Das Forschungs-Startup Flip hat elf Paar alte Turnschuhe von deutschen Prominenten wie Joy Denalane, Jan Delay, Louisa Dellert, Michel Abdollahi, Fynn Kliemann und anderen mit GPS-Trackern verwanzt. Anschließend entsorgten sie die Turnschuhe auf unterschiedliche Weise: Sie warfen sie zum Beispiel in Altkleidercontainer und gaben sie bei Rücknahmestellen großer Schuhhersteller*innen und Modeketten ab. Auf ihrer Website dokumentieren sie die Recyclingketten der GPS-Sneaker. Online läuft sie unter #sneakerjagd. Die Sneakerjagd ist eine gemeinsame Recherche von: Flip, NDR, Die ZEIT


Die Fashionsustain City Edition wird live aus dem Danzig am Platz gestreamt. Vor Ort bieten wir eine begrenzte Anzahl an Plätzen an. Eine Anmeldung ist hier möglich.


Sie wollen dem Event live digital folgen?

FFW STUDIO

neonyt.messefrankfurt.com